4th Cemetery Ride 2015

Heute fand zum vierten Mal der Cemetery Ride der Recondo Vets MMC in Berlin statt. Der Cemetery Ride ist eine jährlich wiederkehrender Besuch des War Cemetery in der Heerstraße. Zum Gedenken alliierter Soldaten des 2.Weltkrieges die in und um Berlin ihr Leben ließen!

Gemeinsam legten wir Blumen und ein würdiges Gesteck nieder. Zuvor ging es noch zum Frühstück an die legendäre Spinnerbrücke mit unseren angereisten Kameraden. Bei bestem Wetter und Sonnenschein fuhr man noch auf einen Besuch ins neue und in der Nähe liegende Museum der WAIB ( Westalliierte in Berlin )


zu Ralph und Ingo. Kaffee und Fachgespräche dauerten bis zum knurren der einzelnen Mägen an. So dass man zum „Eagle Square“ (bekannt vom Memorial Run Berlin), düste um hier sich in ein nahe gelegenes Kaffeehaus zu verköstigen.

Anschließend ins C4 um unseren neuen Mosquito (Probe) noch den obligatorischen Härtetest abzuverlangen. Welchen er auch nach sechs „Kurzen“ erfolgreich schaffte. Danke an „Mad Max“ aus Kiel und den Mosquitos „Lenin“ und „Bulle“, aus Sachsen, sowie „Phönix“. Die sich aus der Weisenfelser Kaserne absetzen konnte, um an diesem Tag dabei zu sein!!!