MEMORIAL RUN BERLIN

Memorial Run Berlin

Die Motorrad Gedenkfahrt für gefallene Kameraden

Bei dieser Mahn.- und Gedenkfahrt, gedenken wir gemeinsam unseren gefallenen Kameraden und oder Kameradin. Wir wollen an diejenigen erinnern, die das höchste Gut, ihr Leben, in voller Pflichterfüllung gegeben haben. 

„Dank denen, die unsere Freiheit mit ihrem Blut oder auch Leben bezahlt haben!“ 

… memento mori …

Tausende Worte könnte ich jetzt schreiben, ich lasse einfach mal dieses professionelle Video für uns als erstes sprechen. Wer aber dennoch Text zum lesen brauch, unter dem Video steht dann auch der passende Text zum Memorial Run Berlin.

Video abspielen
13. Memorial Run Berlin 2021
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Seid 2009 veranstaltet der Recondo Vets MMC Germany den Europaweit einzigartigen Memorial Run Berlin – die Motorrad Gedenkfahrt für gefallene Kameraden.

Anfangs 2009 waren es noch eine Handvoll Motorräder, im Jahr 2019 waren es schon aus weiten teilen Europas inkl. Deutschland über 400 Kameraden / Veteranen die mit uns gemeinsam den gefallenen Soldaten beim Memorial Run Berlin mit Motorrädern gemeinsam gedachten.

Im Jahr 2020 musste der offiziele Memorial Run Berlin, leider auf ein  minimum Reduziert werden. Auch wir haben die Reissleine wegen dem Virus Corona COVID-19 ziehen müssen.  Haben schlussendlich komplett den offiziellen Termin im Mai 2020 und den später von uns als gedachten Ersatz Termin im September 2020 komplett Abgesagt.
 
Wir als Recondo Vets MMC Germany, wollten im Mai 2020, dennoch unseren Kameraden in kleiner Runde gedenken und haben dieses nicht einmal bekannt gegeben.
 
Obgleich der inoffizielle Memorial Run Berlin (light) nicht bekannt gegeben worden ist. Waren wir dennoch eine kleine beachtliche Zahl an Veteranen die am „Platz der Luftbrücke“ uns gesammelt und gemeinsam unseren Kameraden gedacht haben. Danach verlegten wir dann gemeinsam zum „Cemetery War Berlin“ an der Heerstraße, dort gedachten wir vor Ort auch gemeinsam den gefallenen Kameraden und verlegten dann noch gemeinsam zum „Ehrenmal der Bundeswehr“
 
An dieser Stelle müssen wir der Berliner Polizei einmal DANKE sagen. Am „Ehrenmal der Bundeswehr“, als sich gut 30 Veteranen und Veteraninnen sich trotz Lockdown zum gedenken für Ihre gefallenen Kameraden versammelt haben. Kam ein Mannschaftswagen der Polizei vorbei, fragte was wir machen! sagte Danke! Und setzte seine fahrt fort.

Danke Berliner Polizei, so schaut, Ehre, Respekt und Anerkennung in seiner reinsten Form aus.

MEMORIAL RUN BERLIN – DIE MOTORRAD GEDENKFAHRT FÜR GEFALLENEN KAMERADEN, DAMIT WOLLEN WIR UNS AN DIEJENIGEN ERINNERN, DIE DAS HÖCHSTE GUT, IHR LEBEN, IN VOLLER PFLICHTERFÜLLUNG GEGEBEN HABEN.
Es ist Zeit – auch von nicht offizieller Seite – dafür Anerkennung und Respekt den Kameraden zu zollen, die nicht mehr unter uns sind.
 
Hierzu bekennen wir uns offiziel als Recondo VetsMilitary Motorcycle Club Germany mit der Motorradgedenkfahrt Memorial Run Berlin.
 
„Dank denen, die unsere Freiheit mit ihrem Blut bezahlt haben!“
… memento mori …
 
Beim Memorial Run Berlin spielt der Club keine Rolle… hier sind alle willkommen (Soldaten (aktiv, d.R., a.D.), Veteranen, Reservisten) Freunde und Familien wichtig ist die Sache und nicht der Club.
 
Die Recondo Vets MMC Member sind alles aktive oder ehemalige Soldaten der Bundeswehr, Nato-Partner, sowie ehemalige NVA Soldaten. Besonders schlimm ist, das ehemalige NVA Soldaten 30 Jahre nach der Wende immer noch keinen Status haben.
 
Bei uns zählt der Kamerad, nicht der Dienstgrad oder der Beruf, also egal ob Gefreiter oder General, egal ob Polizist oder Busfahrer.

Allgemeine Fragen... FAQ

Der Memorial Run Berlin findet jedes Jahr am Samstag nach Christi Himmelfahrt statt.

Der nächste Memorial Run Berlin ist nächstes Jahr am 15. Mai 2021

Der Start- und Treffpunkt ist, am alten Flughafen Tempelhof – Platz der Luftbrücke 2 – 12101 Berlin ( Eagle Square )

Treffpunkt ab 11.00 Uhr, Abfahrtzeit ca. 12.00 Uhr.

 

Ja, der Memorial Run Berlin ist eine offene und bei den Behörden rechtmäßig angemeldete Veranstaltung an der jeder teilnehmen kann der seine Unterstützung zeigen möchte.

Es wird dringend empfholen das die Teilnehmer Erfahrung im „Stop-and-Go“ Verkehr haben. Der Memorial Run Berlin wird von der Berliner Polizei – Motorradstaffel ( ZVKD ) als Konvoi abgesichert und garantiert für eine freie Strecke. Trotzdem kann es zu leichten Behinderungen während des Memorial Run Berlin kommen. Welches Motorrad der Teilnehmer nutzt spielt keine Rolle.

 

Für Zuschauer wird empfohlen, sich ab ca. 13.00 Uhr zur Kundgebung am Bendler Block dem Ehrenmal der Bundeswehr in 10785 Berlin, Hildebrandstr. 5 einzufinden.

Bedingt durch die Straßensituation kann der Konvoi auch einige Minuten später eintreffen.

 

Für unsere anreisenden Kameraden bieten wird auf dem Veranstaltungsgelände eine kostenfreie Unterkunft an.

Lediglich Schlafsack und Isomatte sollten mitgebracht werden. Für die Kameraden die gerne in einem Hotel oder einer Pension nächtigen möchten, haben wir in der Nähe Hotels, mit denen wir in Kontakt stehen.

Aber es ist immer gut wenn Ihr euch rechtzeitig selbst um eine eigene Unterbringung kümmert. Dabei können wir Gästen natürlich behilflich sein.

 

Scheuen sie sich nicht davor uns anzusprechen wenn wir ihnen behilflich sein sollen.

Besuchen sie immer wieder mal unsere Seite, die regelmäßig aktualisiert wird.