R.I.P. Pascal

Im Namen unseres Vereinspartner dem Präsidenten der VETERANS OPEX darf/ ich Euch diese unerfreulichen Zeilen offiziell mitteilen:

Ich hätte diese Nachricht am liebsten nicht geschrieben, aber leider…..Er hat bis zum Schluss gekämpft, mit einer vorbildlichen Courage, Pascal unser Waffenbrüder, einer der vier Gründer von Vétérans-Opex hat uns am 12 Mai, um 0200 morgens verlassen.

Veteran der 2.Rima (Marine Infanterie), mit Beteiligung an der „Operation Barracuda“ in Zentralafrikanische Republik.

Ich hatte noch vor kurzem per Video Chat mit ihm gesprochen, er sagte :“Es ist momentan ein bisschen schwer aber ich krieg das hin.“

Mit deiner gute Laune und deinen Scherzen, du brachtest uns viel zum Lachen aber heute bringst du uns zum Weinen…. Ich bin stolz und froh dich gekannt zu haben.

Die letzte Zeit hast du uns eine Lektion erteilt…. Danke für alles was du uns gegeben hast. Du wirst uns fehlen Kamerad. Ruhe in Frieden, du hast es verdient, wir werden uns irgendwann wieder sehen! Olivier MacquetPräsident Vétérans-Opex Übersetzt von Benoît Lépinay. Vize Präsident Veterans-Opex