DER RECONDO COIN

Der Coin der Recondo Vets MMC Germany

Der Coin, der Recondo Vets MMC symbolisiert:

„Treue und Verbundenheit zum Recondo Vets MMC“

Eine besondere Auszeichnung, ein besonderer Coin, der Recondo Vets MMC Coin.

Berechtigte Inhaber des Recondo Vets MMC Member Coin können sein,

Member der Recondo Vets MMC (sofort),
Member der 1822 (nach frühestens 12 Monaten),
Supporter einer Squad (nach frühestens 24 Monaten),
Ehrengast (sofort)

Der Chief einer Squad, kann den Coin an engagierte Kameraden, besondere Ehrengäste, als besondere Auszeichnung/Geschenk, jedoch nur nach Rücksprache der Recondo Vets Member der Squad überreichen.

(Ist jedoch mehr als ein Member dagegen, an ein Ehrengast den Coin zu überreichen, wird der Coin nicht überreicht)

Jeder Recondo Vets MMC Member Coin wird einmalig nummeriert sein.

Jeder Vergebene nummerierte Coin der Recondo Vets MMC, wird in eine Ehrenliste Online im Forum der Recondo Vets MMC Germany eingetragen, so das jeder Member weiß, wer einen Coin hat.

Es gibt auch diesen Coin, OHNE NUMMER und Coincheck Berechtigung, der gegen eine Spende in Höhe von 25 € erworben werden kann. Mit dem Erwerb von dem Coin, unterstützt Ihr den nächsten –>

Memorial Run – Die Motorrad Gedenkfahrt für gefallene Kameraden

Nur Begrenzte Stückzahl! Nur persönlich, kein Versand!

Coinregeln:

1.
Der Coin ist bei allen Veranstaltungen der Recondo Vets MMC und zu allen Veranstaltungen anderer Clubs, zu denen Recondo Member präsent sind, am Mann zu tragen.

Ausgenommen: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Sportausbildung.

Am Mann tragen bedeutet:
z.B. in einer Hosen- oder Jackentasche eines getragenen Kleidungsstücks, in der Geldbörse, die man bei sich trägt, unter der Stiefelsohle, in der Unterhose, mit Klebeband auf die Haut geklebt, oder ähnliches.

Am Mann tragen bedeutet nicht in einem Gepäckstück (z.B. Rucksack), das man mit sich führt.

2.
An jedem Tag einer Veranstaltung der Recondo Vets MMC oder zu allen Veranstaltungen anderer Clubs, zu denen Recondo Member präsent sind, darf genau ein Coincheck ausgerufen werden.

Hierzu hat jeder Cointräger das Recht.

3.
Wird ein Coincheck ausgerufen, so haben alle anwesenden Recondo Member „Cointräger“ (inkl. des Ausrufenden) ihren Coin hervorzuholen und dem Ausrufenden zu zeigen. Der Coin muss zum Zeitpunkt des Ausrufs bereits am Mann getragen sein. Ein Suchen oder Holen des Coins aus abgelegter Kleidung, Gepäckstücken usw. ist nicht zulässig.

4.
Kann ein Cointräger seinen Coin nicht präsentieren, so entscheidet der Ausrufende über eine Strafe, von der alle anwesenden Cointräger profitieren z.B. eine Runde Getränke oder Dienste für die Gruppe.

Die Strafe darf nicht erniedrigend sein oder gegen die Grundrechte verstoßen.

5.
Können alle anwesenden Cointräger ihren Coin präsentieren, so entscheiden die zum Coincheck aufgeforderten über eine Bestrafung für den Ausrufenden.

6.
Erklärt ein Cointräger dass er seinen Coin unwiederbringlich verlorgen hat (dies ist automatisch der Fall, wenn er ihn über 182,5 Tage lang auf keinem Coincheck vorweisen kann), oder wird sein Coin von jemand anderem gefunden, oder weist er seinen Coin in mutwillig zerstörtem Zustand vor, sind 50 € in die Clubkasse zu zahlen.

7.
so muss dieser Cointräger sich persönlich bei allen anderen Cointrägern entschuldigen.

Jeder Cointräger entscheidet für eine ihm angemessen erscheinende Bestrafung. Erst wenn alle Cointräger erklären, das die Bestrafungen ausgeführt sind, kann ein neuer Coin bzw. der alte Coin ausgehändigt werden.

muerte

Erste Fassung (<2015)vom Ehemaligen Member Freddy
Zweite Fassung (2019/20
), etwas bearbeitet von Cowboy