REPLACEMENT RIDE BERLIN 2022

Dieses Jahr findet der Replacement Ride 2022 in Berlin mit zwei, anstatt nur einer Route statt. Wir starten wie geplant am „Platz der Luftbrücke“ in Berlin Tempelhof und bieten jedoch dieses Jahr gleichzeitig zwei Routen an.

Die erste Tour/Route startet um ca.10:00 Uhr vom Platz der Luftbrücke und geht nach Potsdam-Geltow zum „Wald der Erinnerung“! Hier stoßen wir gegen 12.00 Uhr mit den Kameraden des BDV e.V. (Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V.) zusammen die Zeitgleich ihre Gedenkveranstaltung abhalten.
 
Gemeinsam oder getrennt legen wir unsere „Gelbe Rose“ im Stillen Gedenken an unsere gefallenen Kameraden nieder.
 
Anschliessend gehts zum Veteranentreff Ost in Potsdam Neu-Fahrland, wo wir den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Hier stoßen auch die Kameraden von Tour 2 zu uns.
Die zweite Tour/Route geht vom Platz der Luftbrücke zum „Ehrenmal der Bundeswehr“ ab ca. 10:30 Uhr geht es los,
hier legen wir ebenfalls im Sillen Gedenken unsere „Gelbe Rose“ nieder.
 
Anschließend fahren wir zum War Cemetary in der Heerstraße (ein MUß für jeden Berlin Besucher und eine Pflicht für die Recondos), um hier ebenfalls unseren Respekt zu erweisen.
 
Weiter dann zum Veteranentreff Ost in Potsdam Neu-Fahrland, wo wir den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen wollen.
 
Wichtig für Tour 1, wir halten am Treffpunkt einen Anmeldebogen bereit den ihr ausfüllen müßt wenn ihr den Wald der Erinnerung betreten wollt.
 
Auch, da ja die Pandemie noch nicht vorbei ist, wird ein tagesaktueller Schnelltest verlangt…(😉)

Selbstverständlich, für alle die nicht nach Berlin kommen können, wie in den letzten zwei Jahren schon zuvor, sucht euch ein Platz in eurer Gegend wo ihr zeitgleich so um 1300hundert eine „Gelbe Rose“ als Symbol und als Zeichen der Verbundenheit, des Respekts und der Loyalität gegenüber den gefallenen Kameraden erweisen könnt. Mach ein Foto und stellt es ins Netz…zeigt eure Solidarität denn Niemand wird vergessen!!! Stay safe and always watch your six….riding fo those who can’t 👍

Schreibe einen Kommentar